Galerie

In dieser Rubirk werden wir in unregelmäßiger Regelmäßigkeit ein

paar Fotos veröffentlichen die rund um den Tennisverein entstanden

sind. So zum Beispiel Fotos von Ausflügen, Mannschaftsspielen,

dem Autobahn-Pokal, Vereinsmeisterschaften, Umbauarbeiten oder

einfach ein paar Schnappschüsse.
 
 
*** Falls sich jemand auf diesen Fotos entdeckt und nicht möchte,

dass dieses Bild hier veröffentlicht wurde, so schicke er oder sie

bitte eine email an info@tennisverein-sechshelden.de
und wir werden das Bild entfernen ***

                         Saison 2015

Autobahnpokal 2015

Lothar am 30.05.2015 gegen Rechtenbach
Hobbyspieler warten auf den Gegner
Winni in Aktion
Aufschlagstudie
Peter am 29.05.15 gegen Haiger
Günter
Horst

Autobahnpokal 2014

Karsten Vogt und Manuel Burkardt: 2. Platz A-Runde
Aufschlagstudie
v.l. Maik Schaffer (7), Frank Ohlenburger (10), Christian Hofheinz (5) und Björn Nickel (12)

Nicht nur Tennis können unser Cracks spielen, sondern das Skifahren beherrschen sie auch. Bei den hessischen Ski- und Tennismeisterschaften im Pitztal konnten Mike Schaffer, Frank Ohlenburger, Christian Hofheinz und Björn Nickel im Januar ihre Fahrkünste unter Beweis stellen. Sie belegten in einem mit 25 Rennläufern starken Feld die Plätze 5, 7, 10 und 12. Bei strahlendem Sonnenschein und einer wunderbar präparierten Riesenslalom-Piste mit 30 Toren kamen alle Fahrer ohne ernsthafte Verletzungen ins Ziel. Die Siegerehrung, mit anschließendem Buffet und Getränken wurde wieder komplett von den Organisatoren des HTV durchgeführt. Bei allen Beteiligten konnte man schon jetzt heraushören, dass dieses Event auch im nächsten Jahr unbedingt wieder stattfinden sollte.

 

Björn Nickel und Frank Ohlenburger mit dem Überdimensional großen Siegerpokal

Der TVS hat es wieder mal Geschaft einen Riesengroßen Pokal nach Sechshelden zu bringen. Die Sechsheldener waren mit 3 Doppeln angereist: Sebastian Moos/Andreas Becker, Mike Schaffer/Carsten Hansmann und Björn Nickel mit Frank Ohlenburger.

Die Spiele wurden in 2 Gruppen a´4 Doppel ausgerichtet. Nickel/Ohlenburger taten sich am Anfang des Turniers schwer fanden aber immer Besser ins Spiel. Das Endspiel der Jahrgänge 30/40 wurde ein Mannschaftsinternes Duel zwischen Schaffer/Hansmann und Nickel/Ohlenburger, dass Björn Nickel und Frank Ohlenburger nach 2 Stunden teilweise hochklassigen Ballwechseln im Championstiebreak des dritten Satzes mit 10:8 für sich entscheiden konnten. Becker/Moos belegten einen super 4. Platz. Horst Klingelhöfer der mit Herrn Voss antrat konnte in seiner Altersklasse auch den 1. Platz belegen.

Mike, Björn, Olle und Carsten Doppelturnier in Allendorf

Autobahnpokal 2013

Autobahnpokal am 17. August 2013 mit allen Teilnehmern
Endspielteilnehmer (v.l. Gertler, Haubach, Lengfeld, Muchard)
Wenn der Vater mit dem Sohne... (Ohlenburger)
Nochmann/Nix und Haubach/Gertler
Das Siegerdoppel
Stammgäste in Sechshelden: Weyel/Giezelt
Grillmeister Hartmut mit neuem T-Shirt
Die wollten auch den Pokal (Schneider/Hofheinz)
Die Turnierleitung bei der Arbeit
Sieger im Trostpokal: Bethke/Kolb aus Breischeid
Aufschläger
Die Zweitplazierten
Sieger und Drittplazierte
Gertler, Haubach, Nix und Nochmann
Nach den Spielen